Bekanntgabe

ACCON ist gemäß § 29b des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) in Verbindung mit der Bekanntgabeverordnung (41. BImSchV) als sachverständige Stelle bekannt gegeben. Die Bekanntgabe umfasst die Ermittlung der Emissionen und Immissionen von Geräuschen und Erschütterungen. Leiter der Messstelle ist Christian Fend.


Akkreditierung

Das Prüflaboratorium der ACCON GmbH ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) durch die DAkkS, die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland, akkreditiert. Die Kompetenz für die Ermittlung von Geräuschen ist bestätigt. Die Akkreditierung gilt nur für den in der Urkundenanlage Nr. D-PL-19965-01-00 aufgeführten Akkreditierungsumfang. Leiter der Konformitätsbewertungsstelle ist Christian Fend.

Zertifikat (PDF)
Anlage zur Akkreditierung


Qualitätsmanagement

ACCON ist nach den §§ 26, 28 BImSchG sowie nach den auf das BImSchG gestützten Rechtsverordnungen als sachverständige Stelle für die Ermittlung der Emissionen und Immissionen von Geräuschen bekannt gegeben. Leiter der Messstelle ist Christian Fend.

Die ACCON GmbH ist zertifiziert nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008. Alle Mitarbeiter vertreten engagiert das Ziel, eine hohe Qualität unserer Leistungen sicherzustellen. Die kontinuierliche Überprüfung und Verbesserung der Arbeit ist sichergestellt. Die Gewährleistung der Qualität und damit die Herstellung der Kundenzufriedenheit ist ein wesentlicher Bestandteil aller Tätigkeiten, die durch die ACCON ausgeführt werden. Unsere integrierte Qualitätsmanagementbeauftragte ist Agnes Fabian.

Ihre Ansprechpartner

Christian Fend
Tel.: +49 (0) 821 / 45 59 65-11
christian.fend@accon.de


Agnes Fabian
Tel.: +49 (0) 8192 / 99 60-10
agnes.fabian@accon.de